Die Staatliche Schulämter im Landkreis Bayreuth und in der Stadt Bayreuth haben in Zusammenarbeit mit dem Gesamtelternbeirat Bayreuth einen Videofilm zu den Selbsttests erstellt:

Erklärvideo zu Selbsttests an Bayreuther Schulen

 

Für die angekündigte Testpflicht wurde unserer Schule folgender Test zur Verfügung gestellt (Erklärvideo ist unter diesem Link abrufbar):

https://www.roche.de/diagnostik-produkte/produktkatalog/tests-parameter/sars-cov-2-rapid-antigen-test-schulen/

Hier wird sehr anschaulich die Umsetzung dargestellt.

 

Unter diesem Link sind die offiziellen Informationen zu Unterrichtsbetrieb und Infektionsschutz an Bayerns Schulen, zu Distanzunterricht sowie zu Beratungsmöglichkeiten übersichtlich zusammengefasst.

KM_Bayern

Die für unsere Schule relevanten Maßgaben wurden über Elternbriefe versendet!

 

Wie im Elterninformationspaket angekündigt, erhalten die Eltern und Erziehungsberechtigten der künftigen Erstklässler (September 2021) hier den Link zum digitalen Elternabend in Form eines Elterninformationsfilms.

Darin enthalten sind alle wichtigen Informationen zur Einschulung Ihres Kindes bei uns an der Schule.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Im letzten Schuljahr nahm die Klasse 10MAG mit der Klassenleitung Frau Weiner im Rahmen des Englischunterrichts an einem Videowettbewerb teil. Tatkräftig unterstützt wurde sie von Frau Vogel, die bereits mit anderen Videoprojekten erfolgreich war. Auch wenn wir keinen Hauptpreis gewonnen haben, so hat das Projekt doch sehr viel Spaß gemacht! Nachdem der Wettbewerb vorbei ist dürfen wir die Filme jetzt auch veröffentlichen Hier können Sie nun unseren Film in der englischen und in der deutschen Version sehen.

Um die Zeit bis zum Einschulungstag etwas zu verkürzen, eure Neugier auf die Schule Weidenberg zu wecken und um ein wenig Schulluft zu schnuppern, haben wir uns etwas einfallen lassen. Viele Lehrerinnen und Lehrer haben sich Gedanken gemacht und diesen Willkommensfilm für die Einschulungskinder 2020 und 2021 erstellt. Wir hoffen der Film gefällt euch!

https://www.youtube.com/watch?v=o-t70fZC0Ts&t=7s

 

Hier noch zwei ältere Filme, die wir in unserer Schule gedreht haben bzw. während der Phase der Corona-Krise entstanden sind:

 

Wir lieben Weidenberg! - Jufinale Oberfranken Sonderpreis Demokratie -

https://www.youtube.com/watch?v=-FL1lOEUp3s

 

Wir lieben Weidenberg 2.0 (stay at home)

https://www.youtube.com/watch?v=DRMcSvY4XeU 

 

Am 09.12.2020 fand in der Aula der GS und MS Weidenberg der traditionelle Vorlesewettbewerb der 6ten Klassen statt. Gewinnerin ist Sandra Kossak aus der Klasse 6R, sie wird unsere Schule im nächsten Jahr im Landkreis vertreten.

Hier der Link: Film zum Vorlesewettbewerb

 

 

„Bühne frei!“ hieß es für die Schülerinnen und Schüler aus unseren Grund- und Mittelschulklassen, die sich am diesjährigen bundesweiten Vorlesetag beteiligten, der bei uns zeitgemäß auf digitale Beine gestellt wurde. Unter dem Motto „FairyDigiTales“ wurden Märchen aus aller Welt präsentiert und per Livestream in die Klassenzimmer und auch in das Seniorenwohnheim der AWO übertragen.

Wir freuen uns, der Schulfamilie einen digitalen Weihnachtsgruß aus unserer Aula übermitteln zu können! Die aufgezeichneten Darbietungen sind auf den schuleigenen YouTube-Kanal eingestellt und sind damit für alle zugänglich.

Hier der Link:     Film   "FairyDigiTales"

 

Aufgrund vieler Anfragen an der Schule, bitten wir folgende Veröffentlichung des Kultusministeriums zu beachten. Im Zweifel empfehlen wir Ihnen, Ihr Kind lieber zu Hause zu lassen:

Am 08.09.2020 konnten die neuen ABC-Schützen ihren ersten Schultag an der GS Weidenberg erleben. Trotz der anderen äußeren Umstände konnte den Kindern ein unvergesslicher Tag beschert werden. Wir wünschen den Schulneulingen nochmal einen guten Start ins Schulleben!!!

Eine Schule ohne Kinder und Lehrerinnen und Lehrer … ein seltsames Gefühl! Es sind außergewöhnliche Zeiten, die besondere Maßnahmen erfordern. Das Lied kennt ihr, der Text wurde aktualisiert und das Video zeigt Homeoffice, Impressionen aus der leeren Schule und Grüße an euch alle! Die Botschaft: "Wir freuen uns, wenn es dann mal losgeht und wir euch in der Schule wieder sehen!"

 

Wir lieben Weidenberg 2.0 (stay at home)

 

Wir weisen darauf hin, dass an der Grund- und Mittelschule Weidenberg nur eingeschränkter Parteiverkehr zugelassen ist. Ihnen stehen die Kommunikationswege Briefkasten, Telefon und email zur Verfügung! Wir bitten um Verständnis.

Bei Erfahrung von häuslicher oder sexueller Gewalt können sich betroffene Kinder und Jugendliche oder Personen, die auf Gewalt in ihrem Umfeld aufmerksam werden, an verschiedene Stellen wenden. Dies sind innerhalb der Schulen neben den Lehrkräften die für Ihre Schule zuständige Beratungslehrkraft und die Schulpsychologin bzw. der Schulpsychologe. Sie sind wichtige Ansprechpartner vor Ort. Bei den nachfolgend genannten Einrichtungen besteht auch die Möglichkeit sich außerhalb der Schule beraten lassen:

Am 16. November 2019 wurden wir als Grund- und Mittelschule Weidenberg beim 16. oberfränkischen JUFINALE-Festival (Jugendfilme), das im Utopolis Kino in Coburg stattfand, ausgezeichnet.

In der diesjährigen Sonderkategorie „Demokratie“ erhielten wir eine Auszeichnung, die mit der Nominierung für den bayernweiten Wettbewerb verbunden war. Aus den Händen des künstlerischen Paten Andreas Leopold Schadt, der sich als Tatortkommissar einen Namen machte, nahm die verantwortliche Lehrkraft Tanja Vogel mit einer Abordnung die Trophäe in Form einer Filmkamera entgegen.

Am Donnerstag, 7. November 2019 fiel der offizielle Startschuss für die Grund- und Mittelschule Weidenberg als MINTphilmal-Standort.

Ab diesem Schuljahr wird das besondere Unterrichtsangebot, das eine Beteiligung am mehrdimensionalen, generationenübergreifenden Bildungsprojekt der Region Bayreuth darstellt,  nicht nur für die Weidenberger Schülerinnen und Schüler, sondern auch für die anderen Schulen in der Stadt und im Landkreis Bayreuth vorgehalten, die drei verschiedene Workshops zum Thema „Licht und Farben“ besuchen können.

Der Förderverein Perspektive Grund- und Mittelschule Weidenberg e.V. hat für den Kinderspielplatz am Feuerwehrhaus im Weidenberger Ortsteil Görschnitz eine Nestschaukel angeschafft.

Die Kosten von über 5000 Euro wurden durch eine Förderung der „Aktion Mensch“ zum Thema „Barrierefreies Spielen“ übernommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.