Seit dem Schuljahr 2014/2015 gibt es an unserer Schule Übergangsklassen für Flüchtlingskinder.

Seit dem Schuljahr 2018/19 heißt die Übergangsklasse nun Deutschklasse.

 

Im laufenden Schuljahr 2018/2019 gibt es nur noch eine Deutschklasse an der Schule - im Bereich der Mittelschule. Diese Maßnahme wird durch Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds in Bayern (ESF) gefördert. 

Die Kinder werden im Ganztagestakt der gebundenen Form unterrichtet. Zusätzlich steht dieser Klasse, der derzeit 14 Kinder angehören, eine sozialpädagogische Fachkraft zur Verfügung, die im Klassenverband pädagogische Angebote für die Kinder leistet und im Rahmen von unterstützenden Maßnahmen tätig ist. 

Diese Deutschklasse ist eine wesentliche Bereicherung unserer Schullandschaft und erbringt einen wertvollen Beitrag zur raschen und zielgerichteten Integration von Flüchtlingskindern.  

Begleitet und aufgelockert wird der Unterricht durch mannigfaltige Projektarbeit und Aktionen. 

Lern- und Sprachpraxis


Riesenkreuzworträtsel zum Schulfest 2018

Ausflug in den Wildpark Mehlmeisel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Adventszeit in der Deutschklasse der Mittelschule Weidenberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Klassenfrühstück

 
 
 
Ausflug zum Schlittschuh laufen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
Briefe an die Tigers Bayreuth
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.