Rund ein Dutzend Schülerinnen und Schüler trafen sich am Abend des 9. Oktober mit ihrer Lehrerin Tanja Vogel vor dem Landratsamt in Bayreuth, um dort ihr neues Projekt im Rahmen des Jugendforums vorzustellen. Frau Vogel hat, nachdem die Auftritte der AG-Schüler im vergangenen Jahr so großen Anklang fanden, erneut einen eigenen Rap getextet und das Projekt zum Dreh eines Musikvideos ausgeweitet. Die Mitarbeiterinnen des Kreisjugendrings zeigten sich von der kreativen Idee so begeistert, dass sie unter großem Applaus der im Sitzungssaal anwesenden Eltern und Schüler dem Schulprojekt 1000€ Sponsoring aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ zusicherten. Von dem Geld kann nun ein professionelles Team gebucht werden, das gemeinsam mit den Weidenberger Schülerinnen und Schülern ein Musikvideo produziert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.